Arbeitskreis
 von

 Katholiken

Logo

Ich bin der Weg,

die Wahrheit und

das Leben -

für Kirche und Welt

.

Der bischöfliche Anbiederungswahn an die Welt ist selbstzerstörerisch

von Prof. Hubert Windisch

Die kirchliche Hierarchie leidet bei uns an einem selbstzerstörerischen
Anbiederungswahn an die Welt und ihre Plausibilitäten:

„Wir auch“ ist ihr Motto, nicht mehr „Wir“,

spottete schon 1930 Kurt Tucholsky. Das kann man auch als Autoimmunerkrankung
des Unglaubens bezeichnen.

Seel - Sorge wäre die Aufgabe der Kirche, und dabei ist Seele nach Eduard
Thurneysen als der ganze Mensch in all seinen Beziehungen und Verhältnissen
im Angesicht Gottes zu verstehen.

Die Hierarchie ist dabei, diese würdevolle Bestimmung der Kirche zu verraten.