Arbeitskreis
 von

 Katholiken

Logo

Ich bin der Weg,

die Wahrheit und

das Leben -

für Kirche und Welt

.

Jesus Christus ist der Wegweiser

„Ich finde die Entwicklung auf dem Synodalen Weg ernüchternd:

Eine Kirche,
in der die Eucharistie nur Nebensache sein soll,
in der Heiligkeitsstreben keinen Platz hat und
Lebensformen der Welt nicht mehr hinterfragt werden,
ist für mich eine Institution unter vielen in der Welt.

Kirche soll Menschen fordern und fördern,
das Gewissen schärfen und ihnen helfen,
Christus als Person kennen und lieben zu lernen,
ihn mutig zu bekennen.

Wir sollten uns mutig dem zuwenden,
der den Weg längst weiß,
weil er selbst der Weg, die Wahrheit und das Leben ist:
Jesus.

Ich suche Wegweiser und Leitplanken für meinen Lebensweg,
keinen Quoten.

Dorothea Schmidt, Maria 1.0
aus: Die Tagespost, 10. Sept. 2020