Arbeitskreis
 von

 Katholiken

Logo

Ich bin der Weg,

die Wahrheit und

das Leben

.

Wahrheiten

kann man auch in kurzen Sätzen ausdrücken.
Sie bedürfen keiner langen Begründung.

weiterlesen

Ankommen heißt nicht Anpassen

 

Amtsinhaber der katholischen Kirche, die ankommen wollen und sich anderen Glaubensgemeinschaften anpassen,

 

weiterlesen

Tiefe Einblicke in ökumenische Partner

Der vorliegende Beitrag von Herrn Mihm gibt einen Einblick in die derzeitige Unlösbarkeit einiger ökumenischer Inhalte.

weiterlesen

Beim „Synodalen Weg“ liegt er quer….. …..und steht jetzt auf der Abschussliste

Zugegeben: Ich habe dafür keine Beweise.

Weiterlesen

Jesus Christus ist der Wegweiser

„Ich finde die Entwicklung auf dem Synodalen Weg ernüchternd: Eine Kirche, in der die Eucharistie nur Nebensache sein soll, in der Heiligkeitsstreben keinen Platz hat und Lebensformen der Welt nicht mehr hinterfragt werden, ist für mich eine Institution unter vielen in der Welt.

Weiterlesen

Sie schlagen N E U E Wege ein

SYNODALE – Grüne - Gaiafreundliche - Nie - Dagewesene - Alle Menschen - alle Religionen umfangend - Sie sind so F R E I !

Weiterlesen

Kompaktartikel von Bernhard Mihm

In dem DOM-Magazin des Erzbistums Paderborn ist ein Artikel des Laientheologen Prof. Dr. Klaus von Stosch (Universität Paderborn) unter dem Titel „Fortschritt durch Migration" zu finden.

Weiterlesen

Abu-Dhabi - 14.05.2020 Drei Weltreligionen - ein Gebetstag

... höret die Signale !

Weiterlesen

Gedanken zum 8. Mai, niedergeschrieben im Jahr 2020

Die gesundheitsrechtlichen Einschränkungen wegen der Corona-Pandemie haben unser Land vor einem völlig contraproduktiven "Hochamt" der political correctness verschont. Dennoch genügte die Rede des Bundespräsidenten, um schattenhaft in Erscheinung treten zu lassen, was uns bevorgestanden hätte: eine einseitig akzentuierte Feier des "Tages der Befreiung".

Weiterlesen

DIE ABSICHT DES GRÜNDERS

Zum Leitartikel „Dem Klerus entfremdet" von Thomas Jansen in der FAZ vom 8. Februar:

Weiterlesen